Datenschutz Impressum Login
R�ckenschule Hannover

Grundlage für die Kursdurchführung im Sommer 2020 sind die Hygienevorschriften des Gesundheitsamtes, die unbedingt beachtet werden müssen.

Konzept zur Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften für die Outdoorveranstaltungen der Rückenschule Hannover 

Veranstaltungsort:
Landesbildungszentrum für Blinde- Sportplatz
Bleekstraße 22 · 30559 Hannover
Verantwortlich:
Ulrich Kuhnt - Rückenschule Hannover

Der Rückenschulbetrieb wird unter Einhaltung folgender Regeln auf dem Sportplatz des Landesbildungszentrums für Blinde durchgeführt:

  • Beginn der Veranstaltungen: ab 8. Juni 2020
  • Die Veranstaltungen finden an der "frischen Luft" auf einer privaten Freiluftsportanlage statt.
  • Die maximale TN-Zahl beträgt 15 Personen.
  • Es werden auf dem Sportplatz getrennte Ein- und Ausgänge genutzt.
  • Es werden Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten geführt (Angaben: Datum, Ort sowie KL/TN-Name).
  • Wer sich krank fühlt, hält sich den Rückenschulkursen fern.
  • Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen und mit ärztlichem Zeugnis wieder an den Kursen teilnehmen.
  • Fahrgemeinschaften sollten nicht stattfinden.
  • Die Veranstaltungen gewährleisten einen ausreichend großen Personenabstand (mindestens 2 Meter).
  • Die Veranstaltungen werden kontaktfrei durchgeführt.
  • Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, werden konsequent eingehalten.
  • Die Umkleidekabinen bleiben geschlossen.
  • Die Teilnehmer bringen eine eigene Matte oder zumindest ein großes Badetuch mit.
  • Bei Gruppenwechsel wird genügend Zeit eingeplant, sodass sich die Gruppen nicht treffen.
  • Bekleidungswechsel, Körperpflege und die Nutzung der Nassbereiche durch die Sporttreibenden finden nicht in der Sportstätte statt.
  • Es erfolgt eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen.
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden.
  • Die Nutzung von Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen wird untersagt.
  • Risikogruppen werden keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt.
  • Es werden keine Zuschauer zugelassen.

Hinweis: Diese Vorschriften gelten auch für die Indoor-Veranstaltungen
in der Waldhalle, sowie der Outdoor-Veranstaltung auf dem Sportplatz
des MSV-Mühlenberg.


 




Hygienevorschriften für das Sommerprogramm